HAPPYLAND in Klosterneuburg

Eine bestehende Tennishalle wurde zu einer Kletterhalle umfunktioniert.
HAPPYLAND in Klosterneuburg HAPPYLAND in Klosterneuburg HAPPYLAND in Klosterneuburg

Daten:

Stahlkonstruktion Indoor ca. 30.200 kg verarbeiteter Stahl

Breite 17,0 m x Länge 11,0 m und eine maximale Kletterhöhe 17,50 m

Kletterwand Outdoor ca. 6.300 kg verarbeiteter Stahl

Breite 15,50 m, maximale Kletterhöhe 12,00 m

Die Herausforderungen bei diesem Projekt sind die sehr schwereren Stahl-Teile mit einem Einzel- Gewicht von bis zu 3.700 kg,

diese mussten auf engsten Raum montieren werden, sowie die Konstruktion musste Erdbebensicher gebaut werden.


 

vergrössern
vergrössern
vergrössern