Dienstleistungs-Zentrum Hoheneich

Beste Lage, Frequenz 15.000 Fahrzeuge pro Tag
Dienstleistungs-Zentrum Hoheneich Dienstleistungs-Zentrum Hoheneich Dienstleistungs-Zentrum Hoheneich

Lage:
3945 Hoheneich
Frequenz: 15.000 Fahrzeuge pro Tag
Die TOP-Frequenz im Waldviertel
modular erweiterbar, Modulgröße, 50, 100 und 150 m²

Eine Stahl- Glaskonstruktion mit vielen Vorteilen:

  • Die Konstruktion ist freitragend, was flexible Büroraumgrößen ermöglicht.
  • Das Objekt entspricht dem Niederenergiehausstandard, wodurch geringe Betriebskosten entstehen. Die sonnig, offene Gestaltung sorgt für helle Räume und ein angenehmes Arbeitsklima.
  • Die Büros sind mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung ausgestattet.
  • Der Lärmschutz ist durch Trennung der Büros mit schallhemmenden Zwischenwänden gegeben.
  • Alle Baustoffe sind recyclebar, kurze Bauzeit, sowie geringere Baukosten gegenüber der Standardbauweise.

 

Angaben zum Objekt:

Bürofläche 300 m², Raumvolumen 900m³,
Raumhöhe 3,0 m (+0,5m abgeh. Decke)

Konstruktion: Stahlbau brandhemmend F30 REI 30, zwei Geschosse.

Bodenplatte: Dämmung 150 mm XPS Platten U= 0,19 W/m²°C

Außenwände: Außen Metallfassade 120 mm PU geschäumt und Innenseite Gipskartonvorsatzschale 50 mm U= 0,14 W/m²°C

Glasfassade ESG Isolier-Sonnenschutzverglasung montiert auf thermisch getrennten Alu- Profilen, Scheibenzwischenraum mit Kryptonfüllung Ug = 0,9 - 1,0 W/m²°C

Dacheindeckung: Tragschale nach statischem Erfordernis, Dampfsperre,
Dämmung 200 mm XPS,1,3 mm Kautschukplane,
Unteransicht mit Mineralfaserdecke U= 0,13 W/m²°C

Lüftung: Zu- und Abluftsystem, Fördervolumen 380 - 600 m³/h.
Über einen Erdkollektor wird Außenluft nach Bedarf gekühlt oder vorgewärmt.

Heizung: Gasbrennwertgerät 9,4 - 27 KW,

Böden: Estrich, Sanitärbereich Fliesen, Büros: Teppich- und Parkettböden B1, Q1

Beleuchtung: blend und flackerfreie Beleuchtung mit Energiesparlampen

Außenanlagen: Parkflächen sind asphaltiert und mit einer Verschleißschicht versehen, markiert und beleuchtet. Humusflächen sind begrünt.