AVIA Bürogebäude

Bauherr: A. Weber GmbH., A-3950 Gmünd
AVIA Bürogebäude AVIA Bürogebäude AVIA Bürogebäude

Die Firma stahl-bauer GmbH. war beim Neubau des Bürogebäudes mit der Projektentwicklung / Planung und Ausführung beauftragt.

Beim Bau des Objektes, hat sich der Bauherr Herr Andreas Weber für eine Containerlösung entschieden. Die Vorteile dabei sind:

  • weitgehende Vorfertigung in der Werkstätte
  • kurze Montagezeiten auf der Baustelle
  • geringere Baukosten
  • wirtschaftliche Demontage bei Verlegung des Objektes an einen neuen Standort
  • Erweiterungsmöglichkeit durch modulare Fertigung
  • kurze Abschreibungsdauer

 

Eckdaten:

  • Bauzeit: 6 Wochen
  • Größe: Länge 10,94 m x Breite 6,75 m Höhe 6,55 m,  Bebaute Fläche 73,85 m², Raumhöhe 2,80 m, Stahlgewicht ca. 8.700 kg
  • Dacheindeckung mit Sandwichpaneelen 160 mm, U-Wert 0,14 W/m²°K
  • Außenwände mit Sandwichpaneelen 120 mm, U-Wert 0,186 W/m²°K
  • Portalverglasung 3-fach, U-Wert 0,7 W/m²°K
  • Heizung an die bestehende Pelletheizung angeschlossen

 

Soft- Facts:

  • Ein barrierefreier Zugang ins Obergeschoß, wurde vorbereitet.     Dies ermöglicht den Einbau eines Plattformtreppenliftes.
  • Der Einbau eines dezentralen Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung schafft ein angenehmes Wohnraumklima.
  • Eine optimale Beschattung, durch Vordachkonstruktion sowie Anordnung eines horizontalen Lamellensystems und einer Vertikalmarkise ist gegeben.