Robert Bauer: "Erfolgreiche Projekte brauchen Meilensteine"

Angefangen hat alles mit dem Lehrgang „Akademischer Business Manager“. Am 8. März 2003 stand das Thema, persönliche Zielvereinbarungen am Programm. Mein Ziel war es, mich in 5 Jahren selbständig zu machen. Gesagt, getan – seit März 2008 bin ich mein eigener Chef und schaffe
Mehr Raum für Wichtige Dinge“ aus Stahl.

Vom Werkzeugmacher zum erfolgreichen Unternehmer

Nach Abschluss meiner Lehre wußte ich genau, daß das noch lange nicht meine letzte berufliche Herausforderung war. Nach und nach absolvierte ich die Werkmeisterschule für Maschinenbau, die Unternehmerprüfung, die Ausbildung zum Schweißwerkmeister (European Welding Technologist) und schließlich den Lehrgang zum Business Manager (MAS). Ich bin der Meinung, man lernt nie aus, und so ist mir neben meiner Arbeit – zuletzt als Geschäftsführer und nunmehr als Unternehmer – berufliche Weiterbildung immer sehr wichtig.

Als passionierter Segler lautet daher mein Motto:
„Wir können dem Wind nicht gebieten, aber unsere Segel neu setzen und den Kurs neu bestimmen.“